Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Endlich wieder Naturparkschule  

Entdeckertour auf die Wiese

Am Freitag, den 18.6.2021 machte sich die 2. Klasse der Franziska-Höll-Grundschule auf den Weg zur Eselswiese (beim Bolzplatz in der Wolfinstraße). Gemeinsam mit der Kooperationspartnerin Frau Riedling aus dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, begleitet durch Frau Gassenschmidt und Frau Kunz, sowie den Lehrkräften Herrn Hoferer und Frau Groh konnten die Zweitklässler in kleinen Gruppen die Wiese erforschen. Im Fokus standen die Insekten, die mithilfe einer Handlupe, einer Becherglaslupe, einem Insektensauger und Pinsel beobachtet und untersucht wurden. Sie lernten viel über den Aufbau der Wiese, deren Entstehung und Nutzen kennen. Gut ausgestattet mit Sonnen-und Zeckenschutz haben sie sich sehr gefreut wieder zusammen einen Ausflug machen zu dürfen. Besondere Momente während des Ausflugs waren die Entdeckung einer Spinne mit Spinnenkokon auf dem Unterleib, eine Baldachinspinne mit vielen kleinen Spinnenbabys, eine Zikade, verschiedene Arten von Marienkäfern, Grashüpfer und eine Waldmaus, die allerdings schnell verschwunden war. Interessant fanden die Kinder die Wiese aus einer rotfolierten Brille und die Wiese in kleinem Ausschnitt durch eine Klopapierrolle zu betrachten. Es war ein sehr lehrreicher Vormittag im Freien.

(EG 05.07.2021)

                  

 

« zurück zur Übersicht

Top