Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Kleidertausch statt Shoppingrausch  

AES-Gruppe plante Kleidertauschbörse

Die AES-Gruppe der 8b plante im Rahmen des Projekts „Lernen durch Engagement“ seit längerem eine Kleidertauschbörse.

Aber wie funktioniert eine Kleidertauschbörse? Alle Schüler der FHS hatten vorab die Möglichkeit, Kleidungsstücke abzugeben, die sie selbst nicht mehr tragen. Die Schüler erhielten dafür Tauschkärtchen, welche sie zur Tauschbörse mitbrachten.

Am 19. Dezember war es dann soweit. Alle Schüler, die vorab Kleidung abgegeben hatten, trafen sich vor dem TW-Raum. Zuerst hielt eine Schülerin unserer AES-Gruppe eine Rede. Danach durften alle Schüler rein und sich so viele Sachen aussuchen, wie sie auch Karten hatten. Die Kleider, die übrig geblieben waren wurden natürlich nicht weggeworfen, sondern gespendet. Nachdem alle zusammen anschließend einen kurzen Film, in welchem es um die Textilproduktion im Kambodscha ging, angeschaut hatten, endete unser selbstgeplantes Projekt mit tosendem Applaus.

 

                    

 

(DB 08.01.2020)

« zurück zur Übersicht

Top