Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Besuch auf vier Pfoten...

Am Dienstag, 26.04.2016, bekam die zweite Klasse der Franziska-Höll-Schule Besuch von der DRK Rettungshundestaffel Bühl-Achern. In der Turnhalle stellten sich vier Rettungshundeführer mit ihren Rettungshunden vor. Zunächst berichteten die Rettungsführer über ihre Tätigkeit und stellten danach sehr anschaulich dar, welche besonderen Fähigkeiten ein Hund besitzt. Die Kinder staunten z.B. darüber, wie viel intensiver der Geruchssinn eines Hundes ist im Vergleich zum Menschen.

Nach einer theoretischen Phase durften die Schüler alle Rettungshunde näher kennenlernen,  Fragen stellen und mit ihnen spielen.

Zum Abschluss zeigte das Rettungshundeteam wie die Arbeit der Rettungshunde bei einem Einsatz aussehen kann. Im Schulhof durften sich immer jeweils zwei Kindern verstecken, um sich dann von den Rettungshunden suchen zu lassen.

Trotz Regenwetter war es ein unvergesslicher Vormittag mit vielen neuen Eindrücken, die den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben.

(JH Mai 2016)

 

 

zurück zu Aktuelles

Top