Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Aus der Kunst AG  

(November 21 – Januar 22)

Seit diesem Schuljahr findet an der Franziska-Höll-Grundschule für die 4. Klassen die KUNST AG statt. Die Kinder zeichnen mit Bleistiften, Kreide und Kohle oder sie malen wie die großen Künstler, die sie zuvor kennengelernt haben. Dabei soll stets die Freude am Ausprobieren und Gestalten im Vordergrund stehen.

Ausgangspunkt für die erste Arbeit „Malen wie Raffael“ waren die Engel des Werkes „Die Sixtinische Madonna“ von Raffael.

Die beiden Engel am unteren Bildrand – zwei wahre Popstars - sind berühmter als das Gemälde selbst. Man findet sie auf Regenschirmen, Taschen, Kissen, Tassen, Geschenkpapier, ...

Die Kinder lernten zunächst das Werk von Raffael kennen, indem sie u.a. die beiden Hauptfiguren am unteren Bildrand nachstellten.

Danach malten sie wie der große Meister ihre eigenen Engel … und zwar auf Holzplatten. Für ihre Engelsdarstellungen fertigten die Kinder anschließend Rahmen, die sie nach dem Prinzip der Symmetrie mit Gold- und Silberfolie verzierten.

Die zweite Arbeit „Raffael und Ich“ beinhaltete die Aufgabe, die Engel von Raffael durch Übermalen zu verfremden und dadurch eine neue Bildaussage zu gewinnen. Die Kinder einigten sich darauf, die spärlich bekleideten Engel in die aktuelle Jahreszeit zu versetzen und entsprechend der aktuellen Temperaturen wetterfest zu kleiden.

(NH 19.01.2022)

« zurück zur Übersicht

Top