Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Naturparkschüler im Weinberg

Vor den Ferien ging es noch einmal in die Reben. Der Winzer erwatete die Kinder der 3.Klasse , um mit ihnen die nun notwendigen Blattarbeiten zu erledigen: alle Blätter im Traubenbereich sollten auf der von der Sonne abgewandten Seite entfernt werden, damit die Luft besser zirkulieren kann. Auf der Sonnenseite sollten die Blätter zum Schutz vor Sonne erhalten bleiben.  Doch wie war das mit dem Sonnenlauf? Wo geht sie auf ? Wo nimmt sie ihren Lauf? Wie gut, dass die Kinder die Himmelsrichtungen im Unterricht schon gelernt hatten. Eine gute Gelegenheit, ihr Wissen praktisch anzuwenden. Fachmännisch begutachteten sie das Wachstum und die Entwicklung der Trauben. Erste Beeren färben sich schon. Nach den Ferien wird es schon bald Zeit sein für die Ernte, meinte Winzer Carsten Bräutigam und lobte seine fleißigen Helfer.

(BG 27.07.2018)

Top