Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Der Dschungel gehört dir!

Am Mittwochabend, dem 03.April 2019, führte die Theater AG der Franziska-Höll-Realschule ihr diesjähriges Stück „Das Dschungelbuch“ auf. Zahlreiche Gäste besuchten zu diesem besonderen Anlass das Haus des Gastes in Bühlertal.

Wilde Tiere, undurchdringliches Dickicht, geheimnisvolle Orte voller Gefahren: Hier wächst das Findelkind Mogli im Wolfsrudel des indischen Dschungels auf.
Das Theaterstück orientierte sich an der „wahren“ Geschichte von Rudyard Kipling, der von einer wilderen, ursprünglicheren Gemeinschaft erzählt, in der die Tiere friedlich nach den Gesetzen des Dschungels zusammenleben.

       

Die Schülerinnen und Schüler der achten, neunten und zehnten Klassen präsentierten auf der Bühne ihr schauspielerisches Talent und inszenierten die beiden Akte nicht nur detailgetreu und seriös, sondern zeigten auch sehr viel Humor. Das Bühnenstück wurde durch eine atemberaubende Kulisse hervorgehoben, die von der Kunstlehrerin Frau Menzemer erstellt wurde. Zusätzlich wurde die schauspielerische Leistung durch abwechslungsreiche Requisiten und selbstkreierte Kostüme mit viel Liebe zum Detail unterstützt. Nach einem tosenden Applaus folgten Danksagungen der Schulleitung Herrn Meer und Frau Ulrich, die in diesem Rahmen die Theater AG mit ihren leitenden Lehrkräfte Frau Bublinski und Frau Heinkelein mit Blumen und einem Ausflugstag beschenkte.

                         

Am Folgetag konnten die Schauspielerinnen und Schauspieler ein weiteres Mal ihr Talent unter Beweis stellen, denn die beiden Bühlertäler Grundschulen füllten nun den Zuschauerraum. Lachend und mitfiebernd folgten die Kinder dem Geschehen und zeigten am Ende ihre Begeisterung mit einem lautstarken Applaus.

(LH 06.04.2019)

Top