Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Willkommen an der Franziska-Höll-Realschule

Bereits in den Sommerferien, vor Beginn des eigentlichen Schuljahres, erhielten die zukünftigen Fünftklässler einen Willkommensbrief ihrer neuen Klassenlehrer.

Am Donnerstag, 12. September 2019 wurden nun 36 aufgeregte „Schulanfänger“ in der Aula begrüßt. Gespannt lauschten die Schüler zunächst der Begrüßungsrede von Schulleiter Paul Meer und Konrektorin Jennifer Ulrich und erhielten am Ende ihr erstes Einschulungsgeschenk vom Förderverein: ein praktischer Schulplaner, der nur darauf wartet für Hausaufgaben, Termine und das restliche Schulleben genutzt zu werden.

Um die Kinder auf das neue Schulleben einzustimmen, führten die beiden sechsten Klassen einen englischen Sketch und ein amüsantes Theaterstück auf, bei welchem die beiden Klassenlehrer Bettina Riedinger (Klasse 5a) und Christian Schlusser (5b) aus einem Hexenkessel gezaubert wurden. Neben den beiden Klassenlehrern stellten sich nun auch die restlichen Fachlehrer vor und präsentierten zudem stolz die neuen Schulshirts und Pullover.

Anschließend ging es los zur ersten Schulstunde an der Realschule. Während die Eltern die Gelegenheit erhielten, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen, durften die beiden fünften Klassen ihr neues Klassenzimmer auskundschaften und sich gegenseitig vorstellen. Natürlich konnte im Anschluss auch jede Menge Fotos mit Oma, Opa, Tante, Onkel, Mama, Papa und anderen gemacht werden.

 

       

 

 

                                               

 

(LH 15.09.2019)

Top