Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Schlossführung

 

 

Am Schmutzigen Donnerstag – unserem traditionellen Ausflugstag – fuhr die Klasse 5a zusammen mit ihren Lehrerinnen mit dem Zug nach Rastatt um eine - nicht ganz alltägliche – Schlossführung zu erhalten. Nachdem die Jungen und Mädchen gelernt hatten, wie man sich „höfisch“ fortbewegt, ging es in die „Beletage“ des Schlosses. Dort durften alle – inklusive der Lehrerinnen – in barocke Kleidung schlüpfen und den höfischen Tanz, das Menuett, erlernen, was allen großen Spaß gemacht hat! Auch die Räumlichkeiten der markgräflichen Familie durfte man besichtigen und der kurzweiligen Geschichten über das Leben am Hofe lauschen. Auf dem Nachhauseweg waren sich wohl alle einig, dass Geschichte auch interessant und kurzweilig sein kann! Und das Verkleiden hat allen Spaß gemacht!

 

          

 

 

                              

 

 

(BR 01.03.2020)

Top