Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Winterball an der Franziska-Höll-Schule

Zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres fanden an der Franziska-Höll-Schule noch einmal einige Events statt. Neben dem beliebten Schulkino, welches auch für die jüngeren Schülerinnen und Schüler angeboten wird, fand in diesem Jahr am 31.01.2019 zum ersten Mal ein SMV-Winterball statt. Winterliches Ambiente, fein herausgeputzte Schülerinnen und Schüler und  eine eigens zu diesem Anlass erstellte Playlist machte den Abend für alle Beteiligten unvergesslich. Die Ballteilnehmer konnten nicht nur zu neuen Charts feiern, sondern hatten auch die Möglichkeit, zu ausgewählter Musik ihre neu im Tanzunterricht erworbenen Chachacha-, Jive-, Walzer- und Discofoxkenntnisse umzusetzen.

Der Einlass in die dekorierte Turnhalle begann um 18:00 Uhr. Sichtlich nervös aber voller Vorfreude liefen die Schüler über den roten Teppich und ließen sich in Gruppen fotografieren. Einige Schülerinnen wurden mit liebevollen Blumensträußen von ihrer Begleitung im Empfang genommen. Im Anschluss eröffnete Schulleiter Paul Meer mit einer begeisterten Rede den Ball, bevor die Schülersprecher einen einstudierten Wiener Walzer zum Besten gaben. Bei Snacks und Getränken konnten nun die Partygäste die ausgelassene Stimmung genießen und sich mit ihren Klassenkameraden amüsieren. Als Überraschungsgast tanzte ein Freiburger Turniertanzpaar vor den begeisterten Ballgästen und präsentierte ihnen eine Auswahl an Lateinamerikanischen Tänzen. Zudem zeigten  vier sportliche Neuntklässlerinnen eine rhythmische Seiltanzkür, die mit tosendem Applaus belohnt wurde. Um 21 Uhr wurden endlich der gewählte Ballkönig mit seiner Ballkönigin ausgerufen, die mit einem spontanen Walzer die Menge verblüfften. Um 22 Uhr war schließlich der Ball zu Ende und die Schülerinnen und Schüler verließen fröhlich das Fest. Es war ein gelungener Abend, welchen die SMV der Franziska-Höll-Schule ganz bestimmt wiederholen wird!

    

  

    

(LH 06.02.2019)

Top