Bild1725
Bild1758
Bild1756
Bild1724

Wintersporttag der Franziska-Höll-Realschule

 

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder ein Wintersporttag für die Klassen 5 bis 10 statt.
Am Dienstag, den 23.01.18 fuhren die Schülerinnen und Schüler mit zwei voll besetzten Bussen zum Eislaufen auf die Eisbahn am Wiedenfelsen. Nachdem jeder seine Schlittschuhe erhalten hatte, konnte es losgehen: Bei relativ milden Temperaturen und zum Glück ohne Regen drehten die Schüler gemeinsam „open air“ ihre Runden.

Ein weiterer Bus brachte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern zum Ruhestein, wo es zum Rodeln ging. Da es am vergangenen Wochenende sehr viel geschneit hatte, reichte die vorhandene Schneedecke zum Glück auch nach dem kräftigen Regen vom Montag noch gut für viele lustige Rutschpartien aus.

Ganz früh am Morgen ging es bereits um 7 Uhr für die Skifahrer und Snowboarer Richtung Hochschwarzwald an den Feldberg. Bei relativ guten Schneebedingungen waren 22 von 38 Liften geöffnet und somit konnte eine große Breite an Pisten genutzt werden. Nach einem sportlichen Tag ging es dann gegen 16 Uhr für die müden Wintersportler wieder zurück Richtung Heimat.

Eine weitere kleine Gruppe von Wanderern startete von der Schule aus zu einer Runde zu Fuß durch´s schöne Bühlertal und stärkte sich anschließend in der Schulküche mit einer selbst gekochten Kartoffelsuppe.
Dieser Tag war für alle Beteiligten ein schönes Erlebnis und „ruft“ nach Wiederholung im kommenden Jahr.

(JF 30.01.2018)

 

 

img_20180123_093059.jpg img_20180123_093059.jpg img_20180123_093059.jpg
img_20180123_093059.jpg img_20180123_093059.jpg img_20180123_093059.jpg
Top